Kategorien
Allgemein

#24: Die Romantik (Epochen-Lexikon)

Im Mondschein in einer klammen Schlossruine sitzen, „Frankenstein“ lesen, ein paar ironische, dreckige Witze erzählen und im Hintergrund läuft Richard Wagners „Ritt der Walküren“ – klingt das nicht nach einem romantischen Abend…?

Mit dem Wort „Romantik“ verbinden wir heute meistens schmusige Kamin-Szenen. Die gleichnamige Literatur-Epoche zu Beginn des 19. Jahrhunderts ist aber viel facettenreicher, oft mystisch, märchenhaft, geheimnisvoll und magisch, mitunter sehr düster, aber auch sehr musikalisch, oft verblüffend abgeklärt oder lustig.

Viel Spaß in diesem wirklich bunten Gemischtwarenladen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.