Kategorien
Allgemein

#26

Die 26. Folge erscheint am 7. Oktober 2022 😃

Kategorien
Allgemein

#25: Georg Büchner – Woyzeck

Was machen Germanist:innen an einem verregneten Sonntagnachmittag?

Richtig! – sie ziehen die verschmierte, vergilbte, 200 Jahre alte Loseblattsammlung mit dem Titel „Woyzeck“ aus der Schublade und versuchen aus den chaotischen Puzzlestücken ein Theaterstück zu basteln!

Wir suchen diesmal mit der großartigen Caro die roten Fäden im fragmentarischen Chaos und stoßen dabei auf verrückte Wissenschaftler, Hauptmansplaining, die Freimaurer, Seitensprünge, astrolabische Pferde, viel bittere Wahrheit und noch mehr Hülsenfrüchte.

Häshtag #TrueCrime!

Kategorien
Allgemein

#24: Die Romantik (Epochen-Lexikon)

Im Mondschein in einer klammen Schlossruine sitzen, „Frankenstein“ lesen, ein paar ironische, dreckige Witze erzählen und im Hintergrund läuft Richard Wagners „Ritt der Walküren“ – klingt das nicht nach einem romantischen Abend…?

Mit dem Wort „Romantik“ verbinden wir heute meistens schmusige Kamin-Szenen. Die gleichnamige Literatur-Epoche zu Beginn des 19. Jahrhunderts ist aber viel facettenreicher, oft mystisch, märchenhaft, geheimnisvoll und magisch, mitunter sehr düster, aber auch sehr musikalisch, oft verblüffend abgeklärt oder lustig.

Viel Spaß in diesem wirklich bunten Gemischtwarenladen!

Kategorien
Allgemein

#23: Friedrich Schiller – Wilhelm Tell 🍎

Endgegner-Battle!

Zusammen mit Hannah stellen wir diesmal einen (den?) fundamentalen Klassiker des Deutschunterrichts auf den Prüfstand: Schillers »Wilhelm Tell«.

Begleitet uns, wenn wir mit Schnitzel-Berta durch Jahrhunderte voller Geschichte und Mythen, Musikantenstadl, inflationär verwendete Gewitter, verdammt schlechte Verschwörungen und ein mindblowing fortschrittliches Demokratieverständnis hecheln.

Und können wir bei so einem Urgestein des Unterrichts überhaupt abraten?

Kategorien
Allgemein

#22: Bertolt Brecht – Leben des Galilei 🔭

Immer wenn Demos von Querdenkern und rechten Weichbirnen öffentlich, unter Polizeischutz und im Fernsehen übertragen ihre mangelnde Meinungsfreiheit bejammern, drehen sich ganze Legionen von der Inquisition gegrillter Wissenschaftler in ihren Urnen.

Das Theaterstück „Leben des Galilei“, das Bertolt Brecht 1939 im Exil schrieb, stellt unangenehm aktuelle Fragen – etwa wie einer breiten Masse Wissenschaft nähergebracht werden kann (Corona-Podcast?) oder warum die Politik vor der Wissenschaft die Augen verschließt (Klimawandel?).

Ein Must also für den Deutsch-Lehrplan?

Kategorien
Allgemein

#21: E.T.A. Hoffmann – Der Sandmann 🤖

Diesmal geht es in unserem Podcast um…

a) ein Horror-Fantasy-Werk, in dem ein irrer Alchemist einen Studenten, dem niemand glauben will, in den Wahnsinn treibt.

b) eine psychologische Studie, in der ein Student mit Wahnvorstellungen und Verfolgungswahn um die letzte Vernunft ringt.

Eines von beiden ist gelogen. Aber welches?

Und wenn eines gelogen ist, ist das andere dann wahr?

Taucht mit uns in E.T.A. Hoffmanns verdrehte, düstere Erzählung aus der Romantik ein und findet es heraus!

Kategorien
Allgemein

#20: Die Klassik (Epochen-Lexikon)

Wenn Napoleon I. in Wien den Kongress zum Tanz auffordert und nackige griechische Göttinnen 124 Verse lang im Trochäus klagen, dann muss es die Klassik sein!

Unser Podcast-Kapellmeister Fandi hat eine Haydn-Arbeit (Pun intended) investiert, damit diesmal auch Musikbanausen wie Stefan etwas lernen. Beethoven, Bach Jr., Goethe, Schiller – wenn Julia bei dem Kulturprogramm nicht endlich ihren Grimme-Preis bekommt, dann wissen wir es auch nicht mehr!

Wir wünschen beste Unterhaltung!

Lieben Dank auch an die beiden Stifter lizenzfreier Musikstücke:
Beethoven, 5. Symphonie:
Simon Schindler (conductor)
Fulda: Fulda Symphonic Orchestra, 2000.
Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 [tag/del]

Beethoven, 3. Symphonie „Eroica“:
Künstlerseite Czech National Symphony Orchestra (orchestra)
Verlagsinfo Palo Alto: Musopen, 2012.
Creative Commons Attribution 3.0 [tag/del]

Kategorien
Allgemein

#19: Freistunde! 🥳🎉(Geburtstags-FAQ)

Eine Jahr „Laberfach“! 🤯🥳🎉

In der Extrafolge zum Geburtstag nimmt eure Laberfach-Crew – Julia, Kolja, Paul und Stefan – sich Zeit für eure Fragen:
Woher kennt die Crew sich eigentlich? Was hat es mit Stefans Schaumstoff-Schloss auf sich? Und wann ist ein Buch (das nicht „Emilia Galotti“ heißt) eigentlich definitiv raus? 🤔

Danke für ein tolles erstes Jahr, liebe Hörer:innen! Auf viele weitere! 🍻💚

Kategorien
Allgemein

#18: Johann Wolfgang von Goethe – Iphigenie auf Tauris 🏝️

Wer kennt es nicht?

Bei einem feuchtfröhlichen Gelage trinkt man etwas über den Durst, bestiehlt die Götter und setzt ihnen den eigenen Sohn zum Essen vor – am nächsten Morgen wacht man dann mit einem Generationen überspannenden Familienfluch und einem tierischen Kater auf.

Falls ihr dachtet, eure Familie wäre komisch, dürft ihr euch in dieser Folge gern vom Gegenteil überzeugen. Reist mit uns und unserer Gästin Hannah (ganz ohne deus ex machina-Wolke) aufs sonnige Tauris.

Sprecht allerdings bloß nicht mit den Einheimischen, falls ihr Wert auf euren Kopf legt…

Kategorien
Allgemein

#17: Theodor Fontane – Effi Briest

1894 brachte Theodor Fontane 370 Seiten „auktoriales Geplauder“ heraus, das uns diesmal detailschwanger ins historische Brandenburg entführt.

Wir hatten hörbar viel Spaß zwischen „Schöner Wohnen 1900“, sehr prompter Heiratspolitik, passiv-aggressiven Müttern, maritimer Deko, Chinesen-Gruselgeschichten und mysteriösen Damen mit schwarzen Hühnern. Und wo ist überhaupt Anni…?

Wir wünschen gute Unterhaltung auf diesem äußerst weiten Feld!